Im Winter (2014-2015) machten unsere alten Duschen Platz für ein völlig neues Sanitärgebäude.
Das neue Sanitärgebäude ist in vier Bereiche unterteilt die mit Fußbodenheizung erwärmt werden:

  • Ein Duschraum mit sechs Duschen, davon eine Familiendusche, fünf Waschbecken und zwei private Badezimmer.
  • Ein Toilettenraum mit vier Toiletten mit einem Waschbecken für die Damen.
  • Zwei private Sanitärräume, siehe privates Badezimmer.

Die Räumlichkeiten in denen vorher die Herren und Damentoiletten waren, wurden komplett saniert, ebenfalls mit Fußbodenheizung und neuem Bodenbelag. Die Damentoilette wurde entfernt, hier entstand ein Wasch und Abwaschraum. Um den Komfort und die Hygiene zu erhöhen wurden neue Technologien verwendet:

  • Die Wände wurden mit einem glatten Mikrozement beschichtet, durch das Fehlen von Fugen ist es besser zu reinigen.
  • Alle Toiletten sind an ein modernes Luft-Absaug/Reinigungs-System angeschlossen, zum optimalen Betrieb muss allerdings nach dem Besuch der Toilette der WC Deckel geschlossen werden.
  • Die Decke der Dusche, eine sogenannte OpenCeiling Decke mit LED-Leuchten, simuliert einen blauen Himmel mit kleinen Wolken, Sonne und kreisenden Möwen.

Wie überall auf unserem Campingplatz legten wir auch beim Bau des neuen Sanitärgebäudes größten Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltfreudigkeit. Siehe auch Ausstattung/Umweltfreundliches Camping.